Kontakt

Stadt Zörbig
Markt 12
06780 Zörbig
Sachsen Anhalt

Otto Schmidt

Otto Schmidt (1898 – 1959) wurde als Sohn des Sattlermeisters Karl Schmidt am 25. März 1898 geboren. Er war Lehrer, Heimatforscher und Gründer des Heimatmuseums.Die Anfänge beruhen auf dem Heimat-Verein Zörbig, der sich 1922 mit dem Ziel gründete, ein Museum zu schaffen. Otto Schmidt wollte kein Raritätenkabinett schaffen, sondern ein wissenschaftlich fundiertes Heimatmuseum. Er wollte eine Bildungsstätte aufbauen und Forschungsarbeit leisten.

1928 bekam das Heimatmuseum die staatliche Anerkennung und damit auch finanzielle Zuwendungen.

Als Lehrer hatte er die engste Verbindung zu Jugendlichen. Viele konnte er für seine Museumsarbeit interessieren.