Kontakt

Stadt Zörbig
Markt 12
06780 Zörbig
Sachsen Anhalt

EUROPA investiert in ländliche Gebiete

EUROPA investiert in ländliche Gebiete

Zeitraum: 10.07.2018 – 30.11.2020

Das Vorhaben Familien- und Gesundheitszentrum Großzöberitz wird im Rahmen des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum des Landes Sachsen-Anhalt 2014 - 2020 (EPLR) gemäß der Maßnahme Unterstützung für die lokale Entwicklung LEADER (CLLD) unter dem Schwerpunktbereich Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfond zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Im Rahmen dieses Programms beteiligt sich der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) mit
75 v.H. an den zuwendungsfähigen Ausgaben.

Das ehemalige Schulgelände in Großzöberitz soll zu einem Familien- und Gesundheitszentrum, Ernst-Thälmann-Str., entwickelt werden.

Das weitläufige, unstrukturierte Gelände fasst eine Turnhalle und ein Clubhaus, welche auch in Zukunft wichtige Bestandteile des neuen Gesamtkonzeptes darstellen. Das Clubhaus wird saniert bzw. renoviert und behindertengerecht umgebaut.

Das umfangreiche Außengelände soll im Kontext der sportlichen Bildung und Gesunderhaltung sowie der Mitwirkung der Stadt Zörbig im Sportnetzwerk des Landkreises Anhalt-Bitterfeld genutzt werden. Insbesondere sind Strukturen für Bewegung, Bildung und Ruhe einzubinden. Dabei steht im Vordergrund, dass Zielgruppen jeden Alters angesprochen werden und zur Gesunderhaltung und Bildung animiert werden.

Finanzierung des Gesamtvorhabens:

Gesamtausgaben (brutto)                                       360.000,00 EUR

Zuwendung                                                               208.933,92 EUR

Eigenmittel                                                               151.066,08 EUR