Kontakt

Stadt Zörbig
Markt 12
06780 Zörbig

Benutzungsordnung für die Veranstaltungsräume

Die Veranstaltungsräume sind Einrichtungen zur Förderung und Verbesserung der sozialen und kulturellen Gegebenheit in der Stadt Zörbig. Die Räumlichkeiten in den Ortsteilen stehen mit ihren Einrichtungen

  • Privatpersonen für Familienfeierlichkeiten,
  • Vereinen und
  • sonstigen Vereinigungen und Gruppen

für gemeinnützige, politische, kulturelle oder jugendfördernde Zwecke zur Verfügung, soweit die Veranstaltungen dem Charakter der Räume entsprechen. Die o. g. Räume sind durch öffentliche Mittel finanziert. Daraus erwächst für jeden Benutzer die Verpflichtung, die Räume mit ihren Einrichtungen pfleglich zu behandeln. Um dies sicherzustellen, wird diese Benutzungsordnung erlassen, die für alle Bürger verbindlich ist.

Die Räumlichkeiten stehen am Veranstaltungstag ab 10.00 Uhr zur Verfügung und müssen am darauffolgenden Tag bis 9.00 Uhr übergeben sein. Jede Veranstaltung ist beim zuständigen Fachbereich der Stadt Zörbig rechtzeitig anzumelden, welches im Auftrag und im Namen der Stadt Zörbig über die Anmeldung befindet.

Der Mieter darf eigene Geräte, Dekoration, Kulissen oder sonstige Einrichtungsgegenstände aller Art nur mit vorheriger Zustimmung der Vermieterin in die gemieteten Räume einbringen. Für diese Gegenstände übernimmt die Vermieterin keine Haftung. Eingebrachte Einrichtungsgegenstände sind, soweit keine abweichende Vereinbarung mit der Vermieterin getroffen wird, spätestens bis 9.00 Uhr des folgenden Tages wieder aus den Räumlichkeiten zu entfernen.

Das Entgelt umfasst die Kosten für die allgemeine Beleuchtung, Strom, Heizung, Reinigung, sowie die Aufstellung und Umbestuhlung mit Nutzung der Küche.

Die Bürger- und Vereinsräume kann man unter 034956 / 60-207 (Frau Eisner) oder -141 (Herr Gebhardt) mieten.