Kontakt

Stadt Zörbig
Markt 12
06780 Zörbig
Sachsen Anhalt
Erwartungsfrohe Stimmung nach langer, intensiver Vorbereitung mit viel "Herzblut" aller Beteiligten. Am Freitag, den 29. August war es dann endlich soweit! Das Örtchen Löbersdorf war festlich geschmückt, die Festwiese war herausgeputzt ...
weiterlesen...
Quetzdölsdorf, ein Dorf der Einheitsgemeinde Zörbig, verwandelt sich anlässlich der Auftaktveranstaltung zum "Tag der Regionen" am 26. und 27.09.2008 in eine "Bühne für Zukunft", in "Abenteuer und Spielfeld", in ein ...
weiterlesen...
Als im Jahr 961 die Stadt Zörbig erstmals in der Geschichte erwähnt wurde, war noch nicht vorauszusehen, dass sich aus einer kleinen Siedlung am Strengbach eine Stadt mit fast 10.000 Einwohnern und einer Fläche von ca. 10.670 Hektar ...
weiterlesen...
Sonderfahrt zu 111 Jahre Eisenbahnstrecke Bitterfeld - StumsdorfZörbiger Briefmarkensammlerverein beteiligt mit SonderbriefmarkenAm 27.09.2008 wird auf einem ehemaligen Teil der 20 km langen Eisenbahnstrecke Bitterfeld-Zörbig eine ...
weiterlesen...
"Neues Grillhaus für Trucker schafft Arbeitsplätze"Zörbig/Rieda. Über 50 000 Euro Investition und drei neue Arbeitsplätze schafft die Landfleischerei Broda in Rieda bei Zörbig. Die Eröffnung des neuen ...
weiterlesen...
Gut Mößlitz lädt mit gemischten Programm für Jung und Alt einZörbig/TS. Eines der größten Erntedankfeste, dass des Förderverein Gut Mößlitz, der Stadt Zörbig und des Klostergutes ...
weiterlesen...
Für uns Quetzdölsdorfer war der 27.09.2008 ein großer Tag! Wir feierten hier den "Tag der Regionen", welcher 1998 durch ein Aktionsbündnis aus Verbänden, den Kirchen, Sparkasse und Räten ins Leben gerufen wurde. Das ...
weiterlesen...

AHA bildet AG Feldökologie

Mit großer Sorge betrachtet der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saa-le) e.V. (AHA) die weiterhin häufig vorhandene ausgeräumte Landschaft, wo es großflächig an Gehölz- und Krautsaumen und ...
weiterlesen...

AHA setzt sich für naturnahe Fuhne ein

Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle/Saale e.V.Große Klausstraße 11 06108 Halle (Saale) Die insgesamt ca. 59 km lange Fuhne und ihre umfassende Aue gehören zu den arten- und strukturreichsten Landschaften der Region. Das ...
weiterlesen...